Als leidenschaftliche Pilotin und Parfumeur Créateur ist Marie Le Febvre eine Entdeckerin der Lüfte und dringt mit dem Flugzeug ebenso wie mit ihrem Geruchssinn in Terrae Incognitae vor. Wie ein Propeller, der wie ein Unendlichkeitssymbol die Luft durchwirbelt, durchbricht Marie mit ihren Duft-Kreationen für Urban Scents und individuellen Maßanfertigungen olfaktorische Grenzen und macht das Parfüm zu einem Schlüssel zu einer Entdeckungsreise neuer Sinneswelten.

 
about_urban_scents
 

„Urban Scents“ besinnt sich als Familienunternehmen auf das traditionelle Parfüm-Kunsthandwerk zurück und bezieht vom ersten bis zum letzten Schritt sämtliche Bestandteile von Meistern ihrer Zunft.  

Die exquisiten Rohmaterialien werden von spezialisierten, unabhängigen Herstellern bezogen und in der Parfümhauptstadt Grasse in einem kleinen Dufthaus produziert, das vor über 70 Jahren von Edmond Roudnitska gegründet wurde – dem Vater von Kreationen wie „Diorissimo“, „Eau Sauvage“ oder „Femme“ von Rochas.

Die nachtblauen Flakons mit dem Propeller-Logo werden in mühevoller Handarbeit in einer Glasmanufaktur in Frankreich hergestellt, die vernickelten Messingverschlüsse werden in Italien handgedreht. Ganz in der Tradition Routnitskas haben bei Urban Scents Schöpfergeist, Qualität und Verantwortung höchste Priorität.